Ziel und die Aufgabe dieser Tagesstätte befindet sich zum einen in der Entlastung von pflegenden Angehörigen, um einer psychischen und physischen Überbelastung entgegenzuwirken. Zum anderen bietet sie die Möglichkeit, die persönliche Lebensgestaltung von Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz/demenziellen Erkrankungen zu unterstützen und Einsamkeit, Apathie, Depression und Immobilität zu vermeiden.

Das oberste Ziel beinhaltet das Wohlbefinden der uns anvertrauten Gäste. Neben den Räumlichkeiten und fachkundigem Personal trägt hierzu ein klarer Tagesablauf bei, der den Gästen Struktur und Sicherheit bietet. Hierbei ergibt sich ein Angebot an zielgerichteten Aktivitäten und einem individuellen Freizeitprogramm, bei dem wir die Individualität des Einzelnen, seine Würde und sein Recht auf Selbstbestimmung berücksichtigen.

Beschäftigungsangebote

Die zielgerichteten Beschäftigungen werden von unseren geschulten Mitarbeitern durchgeführt. Unser Ziel ist es, vorhandene Ressourcen zu erhalten bzw. zu fördern. Sowie durch Gemeinsamkeiten wieder Interesse an den verschiedensten Tätigkeiten zu wecken, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu trainieren und Initiativen seitens der Gäste zu entwickeln. Das Knüpfen von neuen Kontakten soll sich positiv und motivierend auf jeden Einzelnen auswirken. 

Die Beschäftigungsangebote beinhalten beispielsweise Gedächtnistraining, kreatives Gestalten, gemeinsames Musizieren und Kochen, Bewegungsangebote etc. Wir arbeiten in unserer Tagespflegeeinrichtung nach dem Konzept des Werdenfelser Wegs, der jegliche Fixierungsmaßnahmen ablehnt. Unsere Einrichtung ist insbesondere für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz vorgesehen, wodurch die baulichen Bedingungen den besonderen Bedürfnissen für eine unterbringungsbeschlussfähige Einrichtung angepasst wurden. Hierzu gehören insbesondere die Code-Sicherung an der Eingangstür, speziell abschließbare Fenster und ein komplett eingezäunter Gartenbereich. Somit bietet die Einrichtung eine Sicherheit, dass sich Menschen, die in ihrer Orientierung eingeschränkt sind, frei bewegen, sich nicht verlaufen oder selbst gefährden können.
TAGESPFLEGE HÖSBACH,
Betreiber Iris Otto & Thomas Ripperger GbR
Franz-Göhler-Straße 3a, 63768 Hösbach
Tel.: 06021/4392103, Mobil: 0170/5161822
www.tagespflege-hoesbach.de
info@tagespflege-hoesbach.de